Mein Warenkorb

Abschließen

Abnehmen mit ätherischen Ölen: Pfefferminze

Veröffentlicht am Juli 07 2019

Abnehmen mit ätherischen Ölen: Pfefferminze

 

Abnehmen mit ätherischen Ölen

Pfefferminze

Duft ist der einzige Sinn, der ungefiltert in unser limbisches (=emotionales) Gehirn gelangt und dort unmittelbar auf unser Stresszentrum (Amygdala) wirkt – Je nach Duft, wird das Stresszentrum beruhigt, aktiviert, erregt, fokussiert, gestärkt usw. Düfte wirken also sehr emotional. Das Problem ist, dass es heutzutage sehr viele synthetische Düfte gibt und unser Gehirn damit nicht wirklich zufrieden ist. Synthetische Düfte sind einfach nicht so befriedigend und wirken nicht in der vollen Spannbreite, wie ein natürliches Aroma das tun kann.

Ätherische Öle, wenn sie natürlich gewonnen werden und 100% naturrein sind, haben dieses volle Spektrum. Man kann sie einzeln anwenden, oder mischen, um ihre Wirkung auf das Stresszentrum (=Amygdala) zu nutzen.

Heute geht es beispielsweise um das Öl der Pfefferminze. Die Pfefferminze selbst stammt ursprünglich aus England, aber inzwischen pflanzt sie jeder Hobbygärtner in seinen Garten, weil sie so viele tolle Eigenschaften hat. Man kann Sie für Tees, aber auch für Salat nutzen und sie gibt Smoothies eine frische Note. Außerdem wird sie gerne als Aroma für Zahnpasta oder Kaugummis genutzt. Aber sie kann noch viel mehr. Das Öl der Pfefferminze ist ein sehr schnell wirksames Mittel. Sie wurde früher häufig bei Ohnmacht oder Schock eingesetzt, weil sie schnell Klarheit bringt, denn sie ist ein sehr kopfwirksames Mittel. Sie wirkt bei geistiger Erschöpfung, Mattheit und Benommenheit und steigert das Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit.

Neben vielen anderen Ölen ist das Pfefferminzöl auch in unserer Ölmischung „hunger“ von oileffects enthalten. Dort hilft sie Dir dabei, im Fokus zu bleiben, wenn die nächste Hungerattacke kommt. Sie gibt Dir mehr Klarheit, zu spüren was Dir gut tut und was nicht.

Weitere Artikel

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.